Erbrecht

Ein enger Verwandter, Ihr Ehepartner oder ein Elternteil ist gestorben und hat Sie in seinem Testament als Erbe eingesetzt? Sie sind sich nicht darüber im Klaren, ob Sie die Erbschaft annehmen möchten oder wer die Pflichtteilsberechtigten sind und was ihnen zusteht?

Oder beabsichtigen Sie selbst, ein Testament zu errichten und wissen nicht, wie Sie dabei sinnvoll vorgehen sollen? Haben Sie vielleicht ein Grundstück oder eine Wohnung, die einer bestimmten Person alleine zugewendet werden soll? Oder sind Sie selbständig und möchten Ihre Gesellschaftsanteile an den Richtigen vermachen? Sie wollen sicherstellen, dass Ihr Partner und Ihre Kinder auch nach Ihrem Ableben gut versorgt sind?

Rufen Sie uns einfach unverbindlich an unter:

0202 261498970 (rund um die Uhr)

Wir stehen Ihnen zur Seite

Kein Rechtsgebiet, das im BGB geregelt wurde, ist so vielschichtig wie das Erbrecht. Oftmals wird der gutgemeinte letzte Wille zum Streitpunkt in der Familie.

Wir beraten und vertreten Sie Ihnen gerne dabei behilflich, Ihren letzten Willen so zu gestalten, dass die von Ihnen Bedachten im Streitfall auch genau das erhalten, was Sie beabsichtigen. Wir berücksichtigen bei unserer Beratung selbstverständlich auch die möglichen steuerrechtlichen Konsequenzen Ihres Testamentes.

Selbstverständlich vertreten wir auch Erben und Pflichtteilsberechtigte gerichtlich und außergerichtlich.

Eng mit der erbrechtlichen Beratung ist auch die Beratung über die Themen: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung verbunden. Beachten Sie bitte auch unsere Hinweise zum Recht der Vorsorge: Vorsorge